fbpx

Schwertfisch Röllchen

Diese Schwertfischröllchen sind ein wirklich schnelles und einfaches Gericht, das Sie in wenigen Minuten auf den Tisch bringen oder im Voraus zubereiten und warm halten können.

italienisch: Involtini di pesce spada

Wenn Sie an Sizilien denken, woran denken Sie dann? Ich bin mir sicher, dass Schwertfisch beim Essen ganz oben auf der Liste der meisten steht. Es gibt keine engere Verbindung zwischen Fisch und der Insel, die seit der Antike an Orten wie der Straße von Messina weit verbreitet ist. Die lokale Küche ist reich an Schwertfischgerichten, die einfach gegrillt und mit der berühmten Salmoriglio-Sauce oder mit Nudeln serviert werden.

Springe zu Rezept
Schwerfisch Röllchen
Schwertfisch Röllchen

Aber auch auf Sizilien ist Schwertfisch ein teures Vergnügen. Der Einzelhandelspreis ist etwas gleich hoch wie in anderen Ländern Europas. So ist es nicht verwunderlich, dass die Einheimischen Wege gefunden haben, um mit relativ kleine Portionen weit zu kommen. Pasta ist ein typischer Weg, um eine teure Zutat zu dehnen, aber wenn Sie eine Vorspeise oder ein Hauptgericht möchten, sind diese Involtini di Pesce Spada oder Schwertfisch-Röllchen eine großartige Option. Dünne Schwertfischscheiben werden mit einer herzhaften Semmelbröselfüllung belegt, aufgerollt und dann entweder gebacken oder gegrillt.

Diese Schwertfischröllchen sind auch ein sehr schnelles und einfaches Gericht, das Sie in wenigen Minuten auf den Tisch bekommen. Der einzige etwas knifflige Teil (außerhalb Italiens) ist das finden von Schwertfisch in dünnen Scheiben anstelle der üblichen „Steaks“. Ein zuvorkommender Fischhändler ist die beste Strategie. Wenn Sie jedoch keinen kennen, werden wir im Anhang einige Ideen hierzu erörtern….

Anmerkungen zu Involtini di pesce spada (Schwertfischröllchen)

Wie bereits erwähnt, ist der einzige wirklich schwierige Teil des Gerichts, zumindest wenn Sie außerhalb Italiens leben, das Erhalten der Schwertfischscheiben. Die meisten (oder alle?) Schwertfische in diesem Land werden in dicken “Steaks” verkauft. Wenn Ihr Fischhändler bereit und in der Lage ist, den Schwertfisch für Sie sehr dünn zu schneiden – nicht mehr als 3 mm oder 1/8 Zoll dick -, wäre dies ideal. Wenn Sie nach Hause kommen, schneiden Sie die Haut bei Bedarf ab und hämmern Sie die Scheiben mit einem Fleischklopfer. (Wenn Sie keine haben, erledigen Sie die Arbeit mit der kleinen Pfanne auf der Rückseite.) Klopfen Sie auf die Scheiben, um sie noch dünner zu machen, ungefähr so ​​dünn, wie Sie es von geräuchertem Lachs erwarten. Aber seien Sie vorsichtig, um das Fleisch nicht zu zerdrücken.

Rollen Sie die resultierenden Scheiben auf, um ihre Größe zu testen. Die Chancen stehen gut, dass sie zu groß werden. Die Rollen sollten ungefähr 8 cm lang sein, aber wahrscheinlich doppelt so lang. Wenn ja, schneiden Sie sie in zwei Hälften, rollen Sie sie dann auf dem Schneidebrett ab und füllen Sie sie nach dem Rezept.

Wenn Sie nur die Steaks kaufen können, können Sie immer versuchen, sie halbfest einzufrieren und sie dann selbst mit einem Tranchiermesser in Scheiben zu schneiden. Es ist pingelig (und sei vorsichtig mit diesem Messer!), Aber es funktioniert zur Not.

Angesichts der Form von Schwertfischfilets haben Ihre Scheiben wahrscheinlich eine fast dreieckige Form, wobei ein Ende merklich kürzer als das andere ist. Sie möchten an diesem schmaleren Ende anfangen zu rollen, damit es sich in der Mitte Ihrer Rolle aufwickelt. Dadurch entsteht eine viel sauberere Rolle, die sich nicht leicht öffnen lässt.
Variationen

Die Zutaten für die Füllung Ihres involtini di pesce spada variieren erheblich. Rezepte für geriebenen Käse, entweder Caciocavallo, Pecorino oder Parmesan, sind weit verbreitet, eine klare Ausnahme von der allgemeinen Regel in der italienischen Küche, dass sich Käse und Fisch nicht mischen. Nicht alle Rezepte verlangen die Kombination von Rosinen und Pinienkernen, sondern Kapern und Oliven, eine viel konventionellere Kombination. Eine Prise Oregano oder gehacktes Basilikum oder sogar Minze kann anstelle der Petersilie in die Füllung gelangen. Ebenso etwas geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder etwas gehackte Mandeln oder Pistazien.

Bei einigen Rezepten fügen Sie der Füllung ein Ei hinzu, was sie natürlich ziemlich fest macht. Und wenn Sie eine elegante Präsentation wünschen, können Sie die Seiten jeder Rolle so zuschneiden, dass sie perfekt gleichmäßig sind, und die fein gehackten Zutaten ebenfalls zur Füllung hinzufügen.

Abschließend, nicht bei allen Rezepten werden die Röllchen mit Semmelbröseln oder zusätzlicher Füllung belegt. Sie werden „nackt“ geröstet oder gegrillt und dann mit Salmoriglio, einer grünen Soße, die auf Sizilien häufig zu Fisch gereicht wird, auf den Tisch gebracht.

Schwerfisch Röllchen

Diese Schwertfischröllchen sind ein wirklich schnelles und einfaches Gericht, das Sie in wenigen Minuten auf den Tisch bringen oder im Voraus zubereiten und warm halten können. Der einzige etwas knifflige Teil (außerhalb Italiens) ist das Auffinden von Schwertfisch in dünnen Scheiben anstelle der üblichen „Steaks“. Alternativ können Sie Kabeljaufilet verwenden
Es kann als Vorspeise oder in größeren Portionen mit einer Salatbeilage als Hauptgericht serviert werden
Gericht: Vorspeise
Land & Region: Italienisch, Sizilianisch
Keyword: Olivenöl, Schwertfisch
Portionen: 6

Zutaten

  • 1 kg Schwertfisch von der Haut befreit und in sehr dünne Scheiben geschnitten (siehe Hinweise)
  • Für die Füllung:
  • Salz
  • 100 g 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1-2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • Eine kleine Handvoll Rosinen ca. 25 g in warmem Wasser eingeweicht
  • Eine kleine Handvoll Pinienkerne ca. 25g
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zum Belag:
  • Olivenöl
  • Salz
  • Bei Bedarf mehr Semmelbrösel

Anleitungen

  • Legen Sie die Schwertfischscheiben auf ein Schneidebrett oder eine andere flache Oberfläche und würzen Sie sie großzügig auf beiden Seiten.
  • In einer Schüssel die Semmelbrösel mit gehacktem Knoblauch, Rosinen, Pinienkernen, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer mischen. (Anmerkung: Wenn die Rosinen sehr groß sind, können Sie sie grob hacken.) Mischen Sie das Olivenöl nach und nach unter, bis die Mischung gut angefeuchtet ist und die Textur von nassem Sand annimmt. Probieren und zum Würzen anpassen. Die Mischung sollte sehr schmackhaft sein.
  • Legen Sie die Füllung auf die Schwertfischscheiben. Rollen Sie dann die Scheiben ab dem schmaleren Ende auf.
  • Sie können die Schwertfischröllchen auf zwei Arten zubereiten:
  • Ofenbacken:
  • Legen Sie die entstehenden Brötchen in eine Auflaufform, die groß genug ist, um sie genau zu passen, wie oben abgebildet. Würzen Sie die Röllchenoberseite mit Salz und der restlichen Füllmasse. Wenn Sie die gesamte Füllung aufgebraucht haben, streuen Sie mehr Semmelbrösel darüber. Alles mit Olivenöl beträufeln.
  • Stellen Sie die Auflaufform bei eingeschalteter Konvektionsfunktion in einen heißen Backofen (200C / 400F). 10-15 Minuten backen, bis die Brötchen gar sind. Die Oberseite sollte schön gebräunt sein, aber wenn nicht, können Sie das Gericht ein oder zwei Minuten unter dem Grill laufen lassen.
  • Grillen:
  • Legen Sie die Brötchen auf Spieße (wenn Sie möchten, spleißen Sie frische Lorbeerblätter dazwischen). Rollen Sie die Spieße in die verbleibende Füllung (oder zusätzliche Semmelbrösel) und beträufeln Sie sie auf beiden Seiten mit Olivenöl. Grillen Sie die Spieße ca. 5 Minuten pro Seite über heißen Kohlen.
  • In beiden Fällen lassen Sie das Gericht vor dem Servieren einige Minuten abkühlen. Servieren sie mit einem Stück Zitrone und möglicherweise einem einfach zubereiteten grünen Salat.

Notizen

Wie bereits erwähnt, ist der einzige wirklich schwierige Teil des Gerichts, zumindest wenn Sie außerhalb Italiens leben, das Erhalten der Schwertfischscheiben. Die meisten (oder alle?) Schwertfische in diesem Land werden in dicken “Steaks” verkauft. Wenn Ihr Fischhändler bereit und in der Lage ist, den Schwertfisch für Sie sehr dünn zu schneiden – nicht mehr als 3 mm dick -, wäre dies ideal. Wenn Sie nach Hause kommen, schneiden Sie die Haut bei Bedarf ab und hämmern Sie die Scheiben mit einem Fleischklopfer. (Wenn Sie keine haben, erledigen Sie die Arbeit mit der kleinen Pfanne auf der Rückseite.) Klopfen Sie auf die Scheiben, um sie noch dünner zu machen, ungefähr so dünn, wie Sie es von geräuchertem Lachs erwarten. Aber seien Sie vorsichtig, um das Fleisch nicht zu zerdrücken.
Rollen Sie die resultierenden Scheiben auf, um ihre Größe zu testen. Die Chancen stehen gut, dass sie zu groß werden. Die Rollen sollten ungefähr 8 cm lang sein, aber wahrscheinlich doppelt so lang. Wenn ja, schneiden Sie sie in zwei Hälften, rollen Sie sie dann auf dem Schneidebrett ab und füllen Sie sie nach dem Rezept.
Wenn Sie nur die Steaks kaufen können, können Sie immer versuchen, sie halbfest einzufrieren und sie dann selbst mit einem Tranchiermesser in Scheiben zu schneiden. Es ist pingelig (und sei vorsichtig mit diesem Messer!), Aber es funktioniert zur Not.
Angesichts der Form von Schwertfischfilets haben Ihre Scheiben wahrscheinlich eine fast dreieckige Form, wobei ein Ende merklich kürzer als das andere ist. Sie möchten an diesem schmaleren Ende anfangen zu rollen, damit es sich in der Mitte Ihrer Rolle aufwickelt. Dadurch entsteht eine viel sauberere Rolle, die sich nicht leicht öffnen lässt.
Variationen
Die Zutaten für die Füllung Ihres involtini di pesce spada variieren erheblich. Rezepte für geriebenen Käse, entweder Caciocavallo, Pecorino oder Parmesan, sind weit verbreitet, eine klare Ausnahme von der allgemeinen Regel in der italienischen Küche, dass sich Käse und Fisch nicht mischen. Nicht alle Rezepte verlangen die Kombination von Rosinen und Pinienkernen, sondern Kapern und Oliven, eine viel konventionellere Kombination. Eine Prise Oregano oder gehacktes Basilikum oder sogar Minze kann anstelle der Petersilie in die Füllung gelangen. Ebenso etwas geriebene Zitronen- oder Orangenschale oder etwas gehackte Mandeln oder Pistazien.
Bei einigen Rezepten fügen Sie der Füllung ein Ei hinzu, was sie natürlich ziemlich fest macht. Und wenn Sie eine elegante Präsentation wünschen, können Sie die Seiten jeder Rolle so zuschneiden, dass sie perfekt gleichmäßig sind, und die fein gehackten Zutaten ebenfalls zur Füllung hinzufügen.
Schließlich haben Sie nicht bei allen Rezepten die Brötchen mit Semmelbröseln oder zusätzlicher Füllung belegt. Sie werden „nackt“ geröstet oder gegrillt und dann mit Salmoriglio, einer grünen Soße, die auf Sizilien häufig zu Fisch gereicht wird, auf den Tisch gebracht.

Newsletter-Updates

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren