fbpx

Rigatoni mit Pilzen (Nudeln mit Pilzen)

Nudeln mit Pilzen

Gericht: Erster Gang
Land & Region: Italienisch, Sizilianisch
Keyword: Pasta, Pilze, Rigatoni, Schwammerl
Portionen: 6

Zutaten

  • 400 g Pilze
  • 500 g Penne Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 1 Glas Weißwein
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Anleitungen

  • Die Pilze gut waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  • In eine große Pfanne Olivenöl und den zerkleinerten Knoblauch geben und vorsichtig darauf achten, dass er nicht anbrennt.
  • Nach ein paar Minuten bedeckt es nur noch den Boden der Pfanne.
  • Erhitze in einem großen Topf etwas Wasser für Nudeln (du kannst auch Stifte verwenden) und wenn es anfängt, die Nudeln und das Salz nach Geschmack zu kochen und umzurühren, kocht es, damit es nicht zusammenklebt.
  • Sobald die Nudeln gekocht und al dente sind, abgießen und die Nudeln zu den Pilzen geben, die Petersilie hinzufügen, gut mischen und fertig zum Servieren!

Hierzu passt besonders gut:

Oft werden wir gefragt, warum manche Olivenöle teurer als andere sind – welches das Beste ist.

Rigatoni mit Pilzen (Nudeln mit Pilzen) | Olivio

Rigatoni mit Pilzen

Vorbereitungszeit: PT

Kochzeit: PT

Gesamtzeit: PT

Rezept-Zutaten:

Newsletter-Updates

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren