fbpx

Gebackene Thunfischbällchen mit Kartoffeln

Gebackene Thunfischbällchen mit Kartoffeln

Italienisch: Polpette di tonno al forno con patate
Gericht: Beilage
Land & Region: Italienisch, Sizilianisch
Keyword: Kartoffeln, Thunfisch

Zutaten

  • 450 g Thunfischkonserven
  • 1 Ei
  • 1 Tasse gehackte Petersilie.
  • 5 Kartoffeln gekocht und geschält
  • Salz & Pfeffer abschmecken
  • Semmelbrösel nach Bedarf
  • Anchovies

Anleitungen

  • In einer Schüssel 2 Salzkartoffeln zerdrücken und 1 Ei dazugeben, den Thunfisch aus dem Öl abtropfen lassen und zu den Kartoffelpürees geben, eine Prise Salz und Petersilie hinzufügen.
  • Anschließend in die Semmelbrösel rollen.
  • Legen Sie die Thunfischkartoffeln in eine Auflaufform mit gewürztem Olivenöl und etwas Salz.
  • Bei 170 Grad backen. Die Thunfisch-Kartoffelbällchen sind fertig, sobald sie eine goldene Farbe haben.

Hierzu passt besonders gut:

Oft werden wir gefragt, warum manche Olivenöle teurer als andere sind – welches das Beste ist.

Gebackene Thunfischbällchen mit Kartoffeln | Olivio

Gebackene Thunfischbällchen mit Kartoffeln

Vorbereitungszeit: PT

Kochzeit: PT

Gesamtzeit: PT

Rezept-Zutaten:

Newsletter-Updates

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren